„Achtsam Mama sein“ – Der Audiokurs

Liebe Mama,

ich möchte, dass Du weißt ich sehe Dich.

Ich sehe Dich, mit welcher Liebe du alles für deine Familie täglich leistest.

Wie Du deine Familie organisierst. 

Wie du deine Kinder begleitest. 

Aber was ich auch sehe ist, dass du leer bist. 

Kennst du auch diese schwierigen Momente in denen du nicht so reagierst. In denen du die Mama verkörperst die du nicht sein wolltest? 

Ich kenne sie alle diese Momente. Das Leben im Autopilot. Ich hatte sie alle diese Phasen der übermäßigen Ambition bis hin zur totalen Resignation. 

Die Erkenntnis, dass die einzige Sache die ich kontrollieren kann ich selbst bin hat für mich meine kleine Welt geöffnet. Hat mich heraus geholt aus meinem „Schattendasein“. 

Das was ich gelernt habe möchte ich jetzt an dich weiter geben. Du hast es dir verdient, dass Leben zu führen was Du liebst und dich als erste Priorität zu setzen. 

Achtsam Mama sein – Der Audiokurs“ ist so aufgebaut, dass du diesen leicht in deinen Mamaalltag integrieren kannst. 

Du erhälst Audios und Arbeitsblätter zu den Themen 

– Wie dein Gedankenrahmen deine Realität erschafft.

– Du die volle Verantwortung für deine Gefühle trägst und wie du sie annehmen kannst 

– Wie du dir die „Mama-Identität“ lebst, die du leben möchtest

– Wie Du deine Bedürfnisse erkennst und wie du liebevoll deine Grenzen kommunizierst. 

Dazu erhälst du Audio-Dateien, die du beim Kochen, bei der Hausarbeit oder beim Auto fahren hören kannst sowie ein digitales Arbeitsbuch. 

Start des Kurses ist der 10.07.2022. 

Du erledigst den Kurs in deinem Tempo. ♥️

Ganz achtsam und bedürfnisorientiert 💞

Ich freue mich bei diesen Prozess begleiten zu dürfen. 

Deine Janine

Passende Inhalte zum Kurs

Podcastfolgen

Videos der Instagram-Live-Reihe

Die Macht Deiner Gedanken

Ich habe gesprochen über:
🌠Manipulation
🌠 Wie du negative Gedanken aufspüren kannst
🌠 Wie du sie drehen kannst
🌠Welche Intention du deinem Unterbewusstsein geben kannst
🌠 Was es dir bringt, deinen Gedankenrahmen mit einer positiven „Grundfarbe einzufärben“